Willkommen bei der Börse Frankfurt

Die Aktie –
Deutschlands Wertpapier Nummer 1

Die Aktie
Anleger, die ihr gesamtes Guthaben auf einem Sparbuch oder Tagesgeldkonto anlegen, können ihr Vermögen durch niedrige Zinsen und erhöhte Inflation mindern, anstelle zu vermehren. Das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Auf der Suche nach Rendite bietet die Anlage in Aktien in der Regel eine attraktive Alternative. Bei Wertpapierbesitzern sind Aktien nicht ohne Grund mit Abstand die bekannteste und beliebteste Anlageform.

Nach Angaben des Deutschen Aktieninstituts (DAI) haben hierzulande im Jahr 2013 rund 4,6 Millionen Privatanleger direkt in Aktien investiert. Dies entspricht einem Bevölkerungsanteil von 7,1 Prozent. Noch einmal so viele Sparer legen ihr Vermögen indirekt in Aktien an, nämlich über Fonds.

Das DAI ist zu dem Schluss gekommen, dass vor allem die junge Generation wahrscheinlich im großen Stil falsch spart und damit auf die Sicherung des Lebensstandards im Alter verzichtet.

Die Vorteile der Aktie im Überblick

  • Sachwert gegen Inflationsverluste
  • Chance auf Kursgewinne
  • Chance auf Gewinnbeteiligung
  • Großes Angebot
  • Hohes Maß an Flexibilität

Die Nachteile der Aktie im Überblick

  • Risiko von Kursverlusten
Mehr über Aktien erfahren